Das kuriose Leben der Deichschafe

Die Nordsee und seine SchAfe.

Blöööök! Kennst du das Geräusch. Du hast es bestimmt schon mal gehört, wenn du auf den Deichen spazieren gegangen bist. Oder morgens, wenn du beim Camping aufwachst und einen ersten Blick auf die Nordsee wirfst. Genau. Es sind die Deichschafe.

Die Schafe gehören zur Nordsee wie Ebbe und Flut. Auch wenn sie mit großer Freude auf den Deichen leben, sind sie nicht zum Spaß hier. Sie erfüllen einen wichtigen Job, um die Landschaft zu erhalten. Doch es gibt auch eine heitere Seite …

Die kuriose Kompendium der Deichschafe

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich auf einer Baumelbank an der Nordsee das kuriose Kompendium der Deichschafe gefunden. Herrje! Darin steht ganz schön viel Seemannsgarn. Angeblich haben sie unterschiedlich lange Beine, werden uralt und sind bei manchem One-Night-Stand dabei. Doch höre lieber die ganze Geschichte in der neuen Folge im Nordsee-Podcast „Teetied & Rosinenbrot.“ Vergiss nicht, danach eine Schaffreundschaft zu schließen!

Schafe an der Nordsee

Keine Lust zu Hören?

Lies die Geschichte der Schafe

Der Nordsee Podcast aus Dornum

Abonniere den Podcast:

Der Alexa Skill aus Dornum